Business - Shooting für Adham

Was für ein Wochenende! Hatte ich am Freitag noch meine persönliche kleine Odyssey (wer meinen Blogeintrag zum Kosmonaut Festival noch nicht gelesen hat, sollte das nachholen) habe ich am Sonntag schon wieder die nächsten Kilometer auf der Autobahn hinter mir gelassen. Vor einiger Zeit hatte mich Adham beim gemeinsam Abendessen im vietnamesischen Restaurant darum gebeten von ihm einige Businessfotos zu schießen.

Adham schließt gerade sein Studium ab und kommt nun in die großartige Gelegenheit sich bei wirklich namenhaften Unternehmen bewerben zu können. Allerdings benötigt man dafür auch entsprechende Fotos. Was also tun?

Kurzerhand habe ich ihm angeboten diese Aufgabe zu übernehmen. Da er die Bilder recht kurzfristig benötigte, war kein andere Tag als der Sonntag nach dem Kosmonaut Festival frei. Ich hatte also bereits 2 Festivaltage in den Knochen. Umso größer war die Freude, dass wir für das Shooting lediglich eine knappe Stunde benötigten. Als Location haben wir uns die TU Dresden an der Nöthnitzer Straße ausgesucht. Das Shooting war sehr entspannt und angenehm. Um es mit Adhams Worten zu sagen: "Ich hätte nicht gedacht, dass das so schnell geht".

Am Ende haben wir wirklich tolle Fotos schießen können und ich sag mal so. An den Fotos wird es jetzt nicht mehr scheitern. :)

Bleibt dran!

www.ehh-fotografie.com

www.instagram.com/ehhfotografie

www.facebook.com/ehhfotografie

PS: Ihr wollt mir auf den sozialen Medien folgen? Dann haltet nach diesen Hashtags Ausschau

#eicatcher #ehhfotografie

#business #businessshooting #unternehmensfoto #bewerbungsfoto #ehhfotografie #eicatcher

Featured Posts
Recent Posts